Neu, neu, neu

Marja Katz ist ab heute ein selbst gehostetes Blog mit eigener Domain und vollkommen unabhängig von kostenlosen Bloganbietern! Wir hatten es schon im Hintergrund vorbereitet und heute Mittag dann die letzte Verbindung zu Blogger gekappt. Mit an Bord ist ein etwas überarbeitetes Design, das ich insgesamt etwas aufgeräumter und schöner finde.

Auch die alte Blogspot-Adresse wird in Zukunft funktionieren, von dort ist eine automatische Weiterleitung direkt zu Marja Katz aktiviert. Diese betrifft auch Feeds und sämtliche Leselisten, so dass meine Leser mich nicht neu adden müssen – sondern neue Beiträge ganz normal in ihrem Dashbord, bei Bloglovin‘ oder beim Anbieter ihrer Wahl sehen. Sollte Dir etwas auffallen, was nicht richtig funktioniert, schicke mir bitte eine Nachricht!

Durch den Umzug ist nun allerdings Google-Friend-Connect verschwunden, da das für externe Blogs nicht unterstützt wird. Da GFC sowieso nur noch für Blogger läuft und auf absehbare Zeit wahrscheinlich abgeschaltet wird, ist das aber vielleicht nicht ganz so schlimm.

Klar, ein neues Design ist auch ein schönes Dienstagsprojekt. Aber noch viel schöner ist dieses kleine Mäppchen, das ich mir eben schnell noch genäht habe.

 

maeppchen2

Ich gehe ja wieder arbeiten und mir ist aufgefallen, dass ich gar kein Mäppchen für meine Stifte habe…

maeppchenAlso schnell die Anleitung für diese schnelle, tetraederförmige Tasche von Pattydoo herausgesucht… maeppchen3

und nach wenigen Minuten war das Mäppchen fertig.

Ich hoffe, Dir gefällt das neue Outfit!

In diesem Sinne – Lass das Pedal glühen!

 

CC BY-NC-SA 4.0 Neu, neu, neu von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Biologin aus Köln mit zwei kleinen Kinnings. Liebt ihre Familie, ihre Nähmaschine, ihr Cello.
1 comment
  1. Herzlichen Grlückwunsch zur neuen Adresse und zum neuen Design! Sieht alles ganz toll aus 🙂

    Liebe Grüße, Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.