Wolken-Rums

Puh, kurz vor knapp, aber ich schaff es noch zum Rums.

Schon länger fertig ist er, aber noch nicht gezeigt: Mein Wolkenrock

Ich liebe ihn. Man sagt ja, dass man mit den Jahren etwas ruhiger und mit den Kindern seriöser wird. Aber, egal was die Leute sagen – ich gönn‘ mir meinen Wolkenrock.

Genäht habe ich ihn, als der Winter kurz nach Ostern immernoch nicht enden wollte und ich den mangelnden Frühlingsgefühlen ein Schnippchen schlagen wollte.
Natürlich haben sämtliche Nichten auch einen Wolkenrock bekommen. Liese auch:
Und, weil ich wirklich so vom Konzept „Gute Laune durch Wolkenrock“ überzeugt bin, gab es für Lieses Lieblings-Kuscheligel auch etwas Wolkiges – nämlich Shorts.
Aber dieser eine Wolkenrock, ich sag’s euch, der ist nur für mich!

CC BY-NC-SA 4.0 Wolken-Rums von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Biologin aus Köln mit zwei kleinen Kinnings. Liebt ihre Familie, ihre Nähmaschine, ihr Cello.
5 comments
  1. Der macht wirklich gute Laune, ob groß oder klein 🙂
    Steht dir gut
    Lieben Gruß, Gusta

  2. Total schöner Rock, da ist es doch völlig egal was die Leute denken 😉

    Liebe Grüße
    Katy

  3. Wolken für die ganze Familie 😀

    Gefällt mir.
    Liebe Grüße, Kati

  4. Toller Triple-Look!!

  5. Echt schön, der Wolkenrock und wenn der Himmel so wolkenlos blau ist, dann mag man auch Wolken auf Röcken sehen (und auf Igelshorts ;o))
    LG, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.