MMM: Jerseykleid mit Bubikragen

Endlich ist es fertig – das Jerseykleid für meine Freundin! Heute zeige ich es noch einmal schnell beim Me Made Mittwoch, bevor ich es in ein Paket stecke und losschicke. Über den Entstehungsprozess hatte ich gestern und letzte Woche berichtet. jerseykleid5

Das Kleid ist schwarz, langärmelig und hat einen asymmetrischen Bubikragen mit Stoffbrosche. Der Saum des Tellerrockes ist mit 5cm breiter Spitze abgesetzt.jerseykleid6

Man kann sich wunderbar darin drehen…jerseykleid2…und danach schwindelig schauen…jerseykleid3

Alles fotografiert im besten Feierabend-Winterlicht.

Hier nochmal der Kragen und die Spitze im Detail:geburtstagskleid-spitze geburtstagskleid_brosche

Stoff: Viskosejersey in schwarz und schilf von alfatex

Schnittmuster: 115 aus Burda 8/2012

Schnittänderungen: Verengen v. Oberteil und Ärmeln, kürzen des hinteren Oberteils, Korrektur des Rock-Hinterteils, Konstruktion von Taillenband und Bubikragen.

Miriam hatte mich ja zu dem Kleid inspiriert und zeigt es ebenfalls beim MMM! Da sind wir beide tatsächlich mal im Partnerinnenlook unterwegs…

Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass meiner Freundin das Kleid passt. Ich habe es komplett im Blindflug genäht. Bei Reklamation nehme ich es aber natürlich gerne zurück…da bin ich nicht so 😉

 

CC BY-NC-SA 4.0 MMM: Jerseykleid mit Bubikragen von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Biologin aus Köln mit zwei kleinen Kinnings. Liebt ihre Familie, ihre Nähmaschine, ihr Cello.
5 comments
  1. Tolles Geburtstagskleid. Noch könntest du es dir überlegen.
    Und das nächste Mal mußt du gleich parallelnähen machen. Das ist gut. Und würde dir ein ebensolch schönes Kleid bescheren.
    Der Spitzensaum sieht auch klasse aus.
    lg monika

  2. […] aus Romanit genäht habe, wäre ja eher eine negative Zugabe angezeigt gewesen.Antonia hat auch eine sehr schöne Variante für ihre Freundin genäht. Ich hoffe, die Freundin weiß das zu schätzen, auf jeden Fall hat […]

  3. Ein wunderschönes Kleid! Ich würd mir das mit dem Verschicken auch nochmal überlegen 😉
    glg, Carmen

  4. Das Kleid sieht toll aus. Da wird sich Deine Freundin bestimmt sehr freuen!

    LG

  5. Ich würde an Deiner Stelle hoffen, dass das Kleid Deiner Freundin nicht passt, denn es steht Dir hervorragend. Es wäre also ein Grund es erneut zu nähen und damit dann Deine Freundin zu beglücken.
    LG, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.