Upcycling-Projekt: Regal umbauen

Neben dem Nähen beschäftige ich mich viel mit unserem kleinen Garten und arbeite auch vermehrt mit Holz. Das ist komplett neu für mich, ich habe es nie irgendwo gelernt oder gezeigt bekommen. Aber es macht mir viel Spaß, Sachen umzuarbeiten, aufzufrischen oder zu verschönern. Deswegen richte ich im Blog die neue Kategorie ‚Dinge tun‘ ein, in der ich über diese Projekte berichten kann.

Visible Mending von Jenny Wilding Cardon – Buchrezension

Mit der Inspiration von der Annäherung hatte ich viel Schwung, mich wieder mehr einem meiner liebsten Hobbys zu widmen. Die Anregungen aus den vielen Gesprächen, ließen mich ein wenig in der aktuellen Näh-Literatur stöbern und einem Buch über Visible Mending konnte ich nicht widerstehen. Visible Mending, also der offensive Umgang mit dem Ausbessern kaputter Kleidung, ist ein spannendes Thema, das gerade in aller Munde ist. Deswegen möchte ich euch das Buch von Jenny Wilding Cardon, einer us-amerikanischen Autorin, gern vorstellen.

Nuroni – Schoko-Brotaufstrich aus Maronen und Haselnüssen (vegan)

Wer mich kennt, weiß, dass ich Esskastanien über alles liebe. Auf unserem Laborgelände auf Arbeit haben wir einen großen Baum, der uns jedes Jahr reich mit Früchten beschenkt. Dort stehe ich dann immer, mit gesenktem Blick, und trete die stacheligen Hüllen der Maronen auf, um an die leckere Nuss zu kommen. Auch mit den Kindern habe ich schon regelmäßig gesammelt, denn Maronenbäume stehen in vielen Parks und die zipfeligen, rotbraunen Früchte tragen so viel Herbst in sich, wie sonst kaum eine andere. Am liebsten mögen wir den Geruch beim Rösten im Ofen, da schwebt schon so viel Vorfreude mit, dass es kaum auszuhalten ist.