MMM im Februar – Jerseyrock

Heute ein total unspektakulärer Me Made Mittwoch im Schluffi-Genesungs-Look. Alltag auf der Couch den ich eigentlich nie habe sozusagen. Da die Kinder mir einen Zauberhaften MDI mit nach Hause gebracht haben, bin ich heute noch krank geschrieben und kann ganz in Ruhe Wäscheberge wegräumen am Geburtstagskleid für meine Freundin weiter arbeiten.

jerseyrock

Der Jerseyrock ist ein oberfauler-oberschneller: Ein Rechteck aus Länge mal Hüftumfang + 8cm. Bündchen oben, Saum unten, fertig. Den Rock habe ich irgendwann im letzten Frühsommer genäht, als ich entdeckte, dass Jersey ganz gut mit meiner Nähmaschine kann. Der Stoff ist eine B-Ware von Lillestoff – ich finde den wirklich wunderschön und werde aus dem kleinen Reststück noch etwas in Richtung Oberteil machen.jerseyrock2

Eine kleine Zackenlitze noch zum Abschluss, denn das kann auch ein Statement sein…jerseyrock3

Beim Me Made Mittwoch sind heute wieder selbst genähte Alltagsklamotten aller Schwierigkeitsgrade, aller Farben und Formen an den unterschiedlichsten Frauen zu bewundern. Eine wahre Inspirationsquelle!

CC BY-NC-SA 4.0 MMM im Februar – Jerseyrock von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Biologin aus Köln mit zwei kleinen Kinnings. Liebt ihre Familie, ihre Nähmaschine, ihr Cello.
5 comments
  1. der Rock sieht so richtig gemütlich aus, außerdem ist der Stoff wirklich sehr schön!
    dir weiter gute Besserung!

    LG
    sjoe

  2. Ich ma g ja so unkomplizierte Röcke, denn mit dem richtigen Stoff könne sie wirklich toll sein. Da hast du dir ein sehr schönes Exemplar genäht. Den Stoff hab ich letzten Sommer auch schon vernäht, leider leierte er schnell aus. Gute Besserung und viel Spass beim Nähen. Alles hat doch zwei Seiten 😉
    LG Karin

  3. Danke für den Hinweis mit dem ausleiern…wird also kein enges Teil, wenn ich den nochmal vernähe!

  4. Der Stoff ist wirklich sehr schön, so kleine Muster, die auch für Erwachsene gehen, findet man leider selten. Gute Besserung!
    LG Rita

  5. Ich finde, ein Schluffi-Genesungs-Outfit sollte in jedem ordentlichen Haushalt vorhanden sein. Gute Besserung weiterhin.
    Liebe Grüße
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.