Weihnachtskleid Sew Along 2020 – Finale

Das ging ruckizucki – heute ist schon das Finale des Weihnachtskleid Sew Along 2020. Ich bin rechtzeitig fertig geworden. Allein das ist schon bemerkenswert. Dass ich es auch noch in einem so durchgedrehten Jahr wie diesem rechtzeitig schaffe, grenzt fast an ein Wunder. Die letzten Wochen und Monate waren hart, vor allem auch weil auf Arbeit unheimlich viel (Frust) kam. Trotzdem habe ich es geschafft und ein wunderbar flatteriges und blumiges Hippie-Weihnachtskleid.

Weihnachtskleid Sew Along 2020 – Teil 3

Es ist Anfang Dezember und schon der dritte Teil im Weihnachtskleid Sew Along 2020. Der größere Abstand seit dem letzten Treffen kommt mir gut entgegen. Ich habe ein bisschen etwas geschafft, aber irgendwie ist es im derzeitigen Alltag nicht immer ganz einfach, die freie Zeit für etwas Schönes frei zu schaufeln. Ich habe aber zumindest schon mal alle zugeschnittenen Teile versäubert und auf einige die Einlage aufgebügelt. Yeah.

Weihnachtskleid Sew Along 2020 – Teil 2

Heute treffen wir uns zum zweiten Teil des Weihnachtskleid Sew Along 2020. Die bisher geteilten Pläne reichen von „noch keine Ahnung“ über „Probeteil ist schon fertig“ bis hin zu „ich nähe ein Kleid der letzten Jahre fertig“. Bei mir sieht es bisher schon ganz gut aus. Der bestellte Stoff ist rechtzeitig angekommen und ich konnte ihn schon vorwaschen. Ich habe mich für das Hippie-Kleid aus der Burda entschieden.

Weihnachtskleid Sew Along 2020

Plötzlich November! Dieses Jahr ist wie im Flug vergangen und hat sich gleichzeitig gezogen wie Kaugummi. Gerade sind die Tage wieder so gleichförmig – viel Home Office, viele Beschränkungen. Ich sitze gefühlt nur noch am Küchentisch, entweder um zu arbeiten, um Essen zuzubereiten oder mit der Familie zusammen zu kommen. Manchmal arbeite ich sogar aus bloßer Langeweile. Der Garten murmelt sich für den Winterschlaf ein, Herbstwanderungen und Spaziergänge sind die Highlights der Woche. Wir treffen kaum noch jemanden.