Nähanleitung für eine kleine Tasche – Freebook Lola

Ihr wisst, wie das ist – es ist kurz vor Weihnachten und ihr braucht noch ein paar kleine Geschenke oder Mitbringsel, am besten selbst genäht. Oder ihr habt einen Berg bunter Stoffreste und wollt irgendetwas Sinnvolles daraus nähen. Ich hab da was für euch: Eine Nähanleitung für eine kleine Tasche – das Freebook Lola. Ein perfektes Last-Minute-Geschenk, ein super Mitbringsel, die Lösung für all die Kleinteile in eurem Näh-Chaos.Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Tatsächlich habe ich – vor mittlerweile zwei Jahren schon – mal auf Pinterest ein kleines Täschchen in dieser Form gesehen und eine Weile überlegt, wie das Schnittmuster wohl aussehen könnte. Ich hatte dann aber viele andere Dinge im Kopf und die süße Tasche ganz vergessen. Letztens bin ich noch einmal drüber gestolpert. Da ist dann plötzlich der Groschen gefallen, dass man so eine kleine Tasche ganz schnell aus einem Quadrat – oder besser zwei Dreiecken – nähen kann. Und das Beste daran ist: es ist ganz einfach.

Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Das Tochterkind war natürlich sofort begeistert und hat eine Tasche für sich beansprucht. Damit sie einen Platz hat für das Sternchen, das ihr immer die Haare kämmt. In einer kleineren Probevariante von einem 10x10cm-Quadrat verstecke ich mittlerweile die Einzelteile von Plastik-Druckknöpfen. Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Naja, und dann ging es eigentlich erst so richtig los. Ich nähte große und kleine Taschen, bunt und bunter. Darin wohnen jetzt meine Näh-Clipse, Webbänder, Druckknöpfe, Nähmaschinen-Nadeln. Die Tasche ist ein richtiges kleines Utensilo, superschnell genäht und unheimlich praktisch. Auch wenn man sein kleineres Näh-Equipment mal mitnehmen – oder (wie ich) einfach nur sortieren will.Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Jetzt wollt ihr bestimmt gern wissen, wie das so geht mit dieser Lola. Da bin ich natürlich nicht so. Ich hab während des Nähens ganz viele Fotos für euch gemacht und dazu ein paar Worte geschrieben. Also könnt ihr ab sofort die Nähanleitung für eine kleine Tasche – das Freebook Lola kostenlos herunterladen.

Habt viel Spaß beim Nähen! Ich freue mich natürlich immer (deswegen kommt das Freebook auch zum Freutag), wenn ihr mich wissen lasst, wie ihr die Nähanleitung findet. Noch besser ist es, wenn ihr mir ein Bild eurer Lola zeigt. Enjoy! 🙂

Lichterkette aus Seidenraupenkokons

Die Tage sind kürzer geworden, draußen ist es nasskalt, eklig und ungemütlich. Umso schöner macht man es sich drinnen mit heißem Tee, schönen Düften und – natürlich – Lichtern. Als mir eine Kollegin von Seidenraupenkokons erzählte, wusste ich zunächst gar nichts damit anzufangen. Doch ihre Erzählung, sie würden im Licht wie kleine Schneeflocken wirken, fand ich sehr schön. Also waren sie flugs bestellt und ich habe es ausprobiert: eine Lichterkette aus Seidenraupenkokons.Lichterkette aus Seidenraupenkokons

Eigentlich fand ich, dass es sehr exklusiv klang, etwas mit Seidenraupenkokons zu basteln. Ich stellte sie mir zunächst sehr teuer vor und hatte gar kein richtiges Bild vor Augen. Dann bestellte ich einfach einen kleinen Sack bei einem großen Online-Versandhandel (der Anbieter war edealing), am übernächsten Tag waren sie schon da und teuer waren sie auch nicht. Die Kokons sind naturfarben – fast weiß – und ca. 2-3cm groß. Sie passen genau über die Fingerkuppe meines Zeigefingers und so lassen sich auch kleine Dellen leicht wieder ausdrücken. Die Seidenraupenkokons sind stabil und fest und von einem feinen Gespinst umgeben.

Basteln mit Seidenraupenkokons

Um eine Lichterkette aus Seidenraupenkokons zu basteln braucht man gar nicht viel. Klar, die Kokons und eine Lichterkette (am besten LED in warmweiß). Außerdem noch einen spitzen Spieß, z.B. einen Rouladenspieß, und ein scharfes Messer. Eine sehr spitze und scharfe Nagelschere könnte aber auch gehen. Dann sticht man zuerst ein Loch in die Rückseite des Kokons und erweitert das mit dem Messer zu einem kleinen Schlitz.Lichterkette aus Seidenraupenkokons

Dann drückt man vorsichtig die LED in den Kokon. Am Leuchtkopf ist eine kleine Verdickung, so weit sollte das Licht in den Kokon gesteckt werden. Es ist nicht schlimm, wenn dabei kleine Beulen entstehen. Einfach die LED vorsichtig etwas vor- und zurückschieben und evtl mit der Fingerspitze nachhelfen. Dann lassen sich die Kokons glätten. Normalerweise halten die Kokons dann von allein. Für den Fall dass das Licht zu locker sitzt, weil z.B. der Schlitz etwas zu groß geraten ist, kann man natürlich auch noch mit einem Tropfen Kleber nachhelfen. Bei mir ging es aber eigentlich problemlos ohne.Mit Seidenraupenkokons basteln

Das war es dann eigentlich schon. Nur noch Batterien einsetzen und schon ist sie fertig: Die Lichterkette aus Seidenraupenkokons. Für meinen großen Kranz habe ich zwei 10er Lichterketten genommen, das Batteriefach ist von hinten in den Zweigen versteckt.Lichterkette mit Seidenraupenkokons

Ich muss sagen – ich bin ganz begeistert und entzückt. Ich mag die Optik der leuchtenden Seidenraupenkokons sehr. Heimelig und weich sehen sie aus – und tatsächlich ein wenig wie Schneeflocken.Lichterkette aus Seidenraupenkokons

Damit schicke ich meine Lichterkette aus Seidenraupenkokons zum Creadienstag. Mal sehen, welche schönen Projekte die anderen dort haben.

Freebie Friday – die große Freebook-Sammlung

Das Ganze fing im Sommer an, mit der Idee, die schönsten Freebooks aus den Weiten des Internet zu sammeln. Seitdem habe ich jeden Freitag auf meiner Facebook-Seite ein Freebook gepostet. Das ist mittlerweile eine nicht ganz kleine Sammlung, die ich einmal hier überblicksartig zusammen gestellt habe. Ich beschränke mich dabei nicht nur auf kostenlose Schnittmuster in deutscher Sprache, sondern schaue mich auch international um, vor allem im englischsprachigen Raum. Bei meiner Freebook-Sammlung lege ich eher Wert auf Qualität als auf Quantität, die Schnittmuster sollen nicht nur gratis sein, sondern auch schön und gut aufbereitet. Meine eigenen Tutorials und kostenlosen Schnittmuster werde ich hier nicht mit verlinken, die findet ihr wie gehabt oben im Reiter Tutorials.

Ich versuche für diese Freebook-Sammlung eine möglichst ausgewogene Mischung aus Kleidung für Große, Kleine, Taschen, Accessoires und Spielzeugen zu schaffen. Das gelingt natürlich nicht immer, denn für Kleidung z.B. gibt es längst nicht so viele gute Freebies wie für Taschen. Dennoch bemühe ich mich, die Auswahl möglichst abwechslungsreich zu gestalten, so dass für jeden etwas dabei ist. Da der Freebie Friday für mich mittlerweile so etwas wie eine Institution geworden ist, werde ich die Liste der Freebooks hier wöchentlich erweitern – denn vollständig ist sie noch lange nicht 🙂

Kleidung Damen:

Frühlingskleid: http://schnittquelle-blog.de/2013/02/tatata-die-geburtstagueberraschung-gratisschnitt/

Jerseykleid Fanny Stitch: https://www.pechundschwefel.eu/kostenlose-anleitung-zum-schnittmuster-fanni-stitch/

T-Shirt Schnittmuster: http://www.itsalwaysautumn.com/2015/02/16/free-t-shirt-sewing-patterns.html

Raffirock: http://ollewetter.blogspot.de/2013/02/raffirock-anleitung-zum-blogjubilaum.html

Kuschelige Hausschuhe: https://www.c-pauli.de/blog/hausschuhe-%E2%99%A5/

Yoga-Hose: http://birchfabrics.blogspot.de/2015/04/free-pdf-pattern-basic-yoga-pants.html

Shorts: https://www.ehow.com/info_12340439_make-easy-womens-boxer-shorts-with-pattern.html

 

Kleidung Kinder:

Shwin&Shwin Hoody Gr 128: http://shwinandshwin.com/2014/09/boys-hooded-sweatshirt-free-pdf-pattern.html

Fleece Mützen in lustigen Formen: http://www.fleecefun.com/halloween-hat-pack.html

Madamchen Tunika: https://stoffbuero.wordpress.com/2012/03/04/madamchen-tunika-schnittmuster-anleitung/

Drachen-Hausschuhe: http://www.made-by-rae.com/2011/02/tutorial-by-rae-dragon-slippers/

Trägerkleid: https://www.pechundschwefel.eu/selbermacher-kleidchen-kostenlose-naehanleitung/

Baby Erstlings-Set: http://jadieswelt.blogspot.de/p/blog-page_30.html

Wintermütze mit Ohrenschutz: http://www.deliacreates.com/toddler-ear-flap-hat-free-pattern/

Jerseykleid Mädchen: http://www.fabrikdertraume.de/2014/06/madchen-kleid-jersey-kostenlose.html?m=1

Dragon-Addon für Hoodies: http://www.twigandtale.com/collections/free/products/wild-things-dragon-add-on

Raglan-Sweatshirt: https://shwinandshwin.com/2016/10/sequined-raglan-sweatshirt-free-pattern.html

Geschenke für Kinder:

Puppenkleidung Set: https://www.mamahoch2.de/2014/01/ein-strampler-fuer-kruemel.html

Tilda Rentier: http://www.crafts-beautiful.com/projects/tilda-reindeer

Herbstsammler Karl: http://www.kreativlaborberlin.de/kostenloses-schnittmuster-herbstsammler-karl/

Josephine Doll: http://whileshenaps.com/2014/12/free-pattern-josephine-doll.html

Ritterschwert & Schild: http://www.fynnzilla.com/2015/01/30/sir-fynns-ritterschlag/

Fuchstasche: http://urbanska-ilovesewing.blogspot.de/2015/01/fuchs-tasche-tutorial-schnittmuster.html

Regentropfen zum Schmusen: http://www.we-are-scout.com/2015/10/tsew-a-super-cute-raindrop-with-our-free-softie-pattern.html

Party-Tasche für Mädchen: http://www.modabakeshop.com/2011/11/rubys-party-bag.html

Mal-Tasche für Buntstifte: https://blog.bernina.com/de/2016/08/maltasche-kinder-kostenlose-naehanleitung/

Baby-Handtuch: http://mylittleboxoftricks.blogspot.de/2013/04/diy-update-babyhandtuch-mit-kapuze.html

Osterhase Pepe Rübenzahn: https://farbenmix.de/823/pepe-ruebezahn-kreativ-ebook-als-geschenk

 

Taschen:

Laney Hobo Bag: http://www.pellonprojects.com/projects/laney-hobo-bag/

Kosmetik-Tasche: http://www.handmadiya.com/2015/10/cosmetic-bag-of-linen.html

Overnight Duffel Bag: http://thestitchingscientist.com/2015/05/free-pattern-overnight-duffel-bag.html

Oval Messenger Bag: http://thestitchingscientist.com/2014/05/oval-messenger-bag-with-free-pattern.html

Picknicktasche: http://blog.buttinette.com/naehen/naehanleitung-praktische-picknicktasche-naehen/

Kosmetiktasche: http://die-elberbsen.blogspot.de/2014/05/muttertagsspecial-kleine-evi-als.html

Umhängetasche: http://www.kreativlaborberlin.de/schnittmuster/tasche-lotti/

Gartentasche: http://tinistaschen.blogspot.de/2011/04/gartentasche-tutorial.html

Mini-Apotheke: http://www.keko-kreativ.de/freebook-miniapotheke/

 

Accessoires/Deko:

Weihnachtsbäume: http://mamaninadesign.blogspot.de/2013/11/weihnachtliches-no1-winterliche.html

Haarband mit Flechtmuster – Tutorial

Heute möchte ich euch eine Technik zeigen, mit der man Teile aus Jersey, oder anderen nicht fransenden Stoffen, etwas aufpeppen kann. Ursprünglich hatte ich das Muster einmal an einem T-Shirt einer guten Freundin gesehen: Direkt in den Stoff wird ein Flechtmuster eingearbeitet. Es ist ein sehr hübsches Detail, eignet sich zum Upcyclen genauso gut wie zum Verzieren neuer Kleidung oder Accessoires. Ich habe es an einem Haarband ausprobiert, kann es mir aber genauso gut für Shirts, Ärmel oder Saumabschlüsse vorstellen. Bei der Gelegenheit zeige ich auch gleich einmal, wie man ganz einfach ein Haarband nähen kann. Ein tolles Mitbringsel oder selbstgenähtes Geschenk – gerade jetzt, wo die Adventszeit und Nikolaus vor der Tür stehen. Nützlicher Nebeneffekt: Man kann es aus Stoffresten nähen. Passend zum Kleidchen, Rock oder Shirt.Einfaches Haarband mit Flechtmuster nähen |Tutorial - Nähanleitung

Stulpen nähen aus Stoffresten – Tutorial

Wer viel näht, kennt das Problem: Es häufen sich die Stoffreste. Bei Jersey oder Bündchen sind es immer Reste, die genau nicht für ein neues Teil reichen, genau einen Zentimeter zu kurz sind für Halsbündchen oder ein bisschen zu schmal für eine Ärmeleinfassung. Am Wochenende hatte ich eine Idee, was man mit Bündchenresten ziemlich gut und schnell nähen kann. Und ganz nebenbei ist es auch noch praktisch, denn es verhilft den lieben Kinderlein zu warmen Beinchen.Stulpen nähen aus Stoffresten - Anleitung|Tutorial