Tags

, , , ,

Bergfest! Ist das zu glauben? Schon über die Hälfte des Sew Alongs ist geschafft und alle Mitstreiterinnen halten sich wacker! Beim letzten Mal gab es sogar schon einen fertigen Quilt zu bestaunen, der bald als Geburtstagsgeschenk für strahlende Mädchenaugen sorgen wird. Ich bin begeistert, wie toll ihr eure Ideen umsetzt und wie wacker ihr Zeitnot und anderen Widrigkeiten trotzt! Ich muss sagen, dass mir unsere kleine, auserlesene Sew-Along-Runde schon richtig an’s Herz gewachsen ist und ich mich freue, weitere Fortschritte bewundern zu können. Das heutige Thema ist:

Fertige Blöcke Teil I. Mein Quilt wächst und gedeiht – Die ersten größeren Blöcke sind fertig und zusammengesetzt – Wie bekomme ich die blöden Ecken gerade? – In der Ruhe liegt die Kraft: Ich puzzele erst einmal meine Sechsecke um Schablonen

bloecke_naehen4

Ich habe tatsächlich schon alle kleinen Quadrate zusammen genäht und das ging durch die Kettentechnik schneller als erwartet. Da ich die Stoffe direkt richtig vorsortiert hatte, musste ich die Ketten nur noch bügeln, schneiden, heften – und konnte schon weiternähen. Muss ich erwähnen, dass das Nähen eigentlich die geringste Arbeit war? Aber das ist ja immer so. Damit die Nähte der Blöcke schön ordentlich aufeinander treffen, lege ich die Stoffe so aufeinander, dass die Nähte auf der Nahtlinie direkt aufeinander treffen.

bloecke_naehenIch richte die Stoffe also nicht nach der Stoffkante aus, sondern direkt an der Stelle, wo die Nahtzugabe aufhört. So gerade wie möglich lege ich Naht auf Naht und sichere die Stelle doppelt mit Stecknadeln: links der Naht und rechts der Naht stecke ich jeweils eine in die Nahtzugabe. Die Seiten der Quadrate werden natürlich auch noch fixiert. Ich erhalte damit die ordentlichsten Ergebnisse. Hat noch jemand einen Trick, wie man Nähte in Patchwork-Blöcken schnurgerade aufeinander treffen lassen kann?

bloecke_naehen2Alle 8er-Blöcke meines Quilts sind geschafft und auch die langen 14er-Blöcke habe ich schon genäht. Wenn ich die Applikationen aufgebracht habe, muss ich die kleinen Quadrate und die weißen Blöcke nur noch aneinander nähen und schon hat mein Herbstquilt eine fertige Oberseite. Hier die 14er-Blöcke, allerdings nicht korrekt angeordnet, sondern einfach mal ausgelegt.bloecke_naehen5

Wie weit seid ihr in der Woche gekommen? Ich muss gestehen, dass ich viel vorgearbeitet und die Blöcke an zwei Abenden zusammen genäht habe. Da ich in dieser Woche eine 4tägige Tagung habe und auch am Herbstquilt-Sonntag noch in Bielefeld (ausgerechnet!) festhänge, ist der Artikel vorbereitet und ich werde erst Sonntag Abends in die Linkliste schauen können. Wenn ich dann noch aufrecht stehen kann…

 Loading InLinkz ...

CC BY-NC-SA 4.0 Herbstquilt Sew Along 5 – Erste Blöcke von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.