Nähanleitung für eine kleine Tasche – Freebook Lola

Ihr wisst, wie das ist – es ist kurz vor Weihnachten und ihr braucht noch ein paar kleine Geschenke oder Mitbringsel, am besten selbst genäht. Oder ihr habt einen Berg bunter Stoffreste und wollt irgendetwas Sinnvolles daraus nähen. Ich hab da was für euch: Eine Nähanleitung für eine kleine Tasche – das Freebook Lola. Ein perfektes Last-Minute-Geschenk, ein super Mitbringsel, die Lösung für all die Kleinteile in eurem Näh-Chaos.Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Tatsächlich habe ich – vor mittlerweile zwei Jahren schon – mal auf Pinterest ein kleines Täschchen in dieser Form gesehen und eine Weile überlegt, wie das Schnittmuster wohl aussehen könnte. Ich hatte dann aber viele andere Dinge im Kopf und die süße Tasche ganz vergessen. Letztens bin ich noch einmal drüber gestolpert. Da ist dann plötzlich der Groschen gefallen, dass man so eine kleine Tasche ganz schnell aus einem Quadrat – oder besser zwei Dreiecken – nähen kann. Und das Beste daran ist: es ist ganz einfach.

Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Das Tochterkind war natürlich sofort begeistert und hat eine Tasche für sich beansprucht. Damit sie einen Platz hat für das Sternchen, das ihr immer die Haare kämmt. In einer kleineren Probevariante von einem 10x10cm-Quadrat verstecke ich mittlerweile die Einzelteile von Plastik-Druckknöpfen. Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Naja, und dann ging es eigentlich erst so richtig los. Ich nähte große und kleine Taschen, bunt und bunter. Darin wohnen jetzt meine Näh-Clipse, Webbänder, Druckknöpfe, Nähmaschinen-Nadeln. Die Tasche ist ein richtiges kleines Utensilo, superschnell genäht und unheimlich praktisch. Auch wenn man sein kleineres Näh-Equipment mal mitnehmen – oder (wie ich) einfach nur sortieren will.Freebook Lola - Nähanleitung Tasche

Jetzt wollt ihr bestimmt gern wissen, wie das so geht mit dieser Lola. Da bin ich natürlich nicht so. Ich hab während des Nähens ganz viele Fotos für euch gemacht und dazu ein paar Worte geschrieben. Also könnt ihr ab sofort die Nähanleitung für eine kleine Tasche – das Freebook Lola kostenlos herunterladen.

Habt viel Spaß beim Nähen! Ich freue mich natürlich immer (deswegen kommt das Freebook auch zum Freutag), wenn ihr mich wissen lasst, wie ihr die Nähanleitung findet. Noch besser ist es, wenn ihr mir ein Bild eurer Lola zeigt. Enjoy! 🙂

Haarband mit Flechtmuster – Tutorial

Heute möchte ich euch eine Technik zeigen, mit der man Teile aus Jersey, oder anderen nicht fransenden Stoffen, etwas aufpeppen kann. Ursprünglich hatte ich das Muster einmal an einem T-Shirt einer guten Freundin gesehen: Direkt in den Stoff wird ein Flechtmuster eingearbeitet. Es ist ein sehr hübsches Detail, eignet sich zum Upcyclen genauso gut wie zum Verzieren neuer Kleidung oder Accessoires. Ich habe es an einem Haarband ausprobiert, kann es mir aber genauso gut für Shirts, Ärmel oder Saumabschlüsse vorstellen. Bei der Gelegenheit zeige ich auch gleich einmal, wie man ganz einfach ein Haarband nähen kann. Ein tolles Mitbringsel oder selbstgenähtes Geschenk – gerade jetzt, wo die Adventszeit und Nikolaus vor der Tür stehen. Nützlicher Nebeneffekt: Man kann es aus Stoffresten nähen. Passend zum Kleidchen, Rock oder Shirt.Einfaches Haarband mit Flechtmuster nähen |Tutorial - Nähanleitung

Tasche

Origami Bag Tutorial

Kürzlich fragte mich Corina von MyoStoffe, ob ich nicht die neuen Kokka-Stoffe für sie probenähen möchte. Ich musste nicht lange überlegen und hatte direkt die Origami Bag im Sinn, die letztes Jahr sehr eifrig genäht wurde. Die Tasche ist einfach und schnell genäht und eignet sich von der Größe her perfekt für einen Einkaufsbummel. Also konnte ich mir drei der wunderbaren Taschenstoffe des japanischen Herstellers aussuchen.

Kokka Stoffe

Das Original-Tutorial in englischer Sprache ist von Lola Nova. Ich habe es ein klein bisschen abgewandelt und möchte noch einmal kurz auf die Falttechnik eingehen, die diese Tasche so einzigartig macht.

For the original version of Origami Market Bag Tutorial (in English) please visit Lola Nova.

Zuerst schneidet man sich ein rechteckiges Stück Stoff zu. Ich habe die Maße 40x120cm genommen, die Größe lässt sich aber beliebig abwandeln. Es ist nur wichtig, dass die lange Seite des Rechteckes 3 mal länger als die kurze Seite ist. Wenn man den Stoff quer vor sich hin gelegt hat, schlägt man die linke Ecke nach oben und die rechte nach unten.

Origami Bag faltenDanach wird die gesamte rechte Seite nach oben gelegt, so dass das Quadrat in der Mitte diagonal gefaltet wird. Du hast richtig gefaltet, wenn zwei Spitzen nach oben zeigen und sich die Stoffkanten in der Mitte diagonal treffen.Origami Bag faltenDiese aufeinander treffenden Stoffkanten werden zusammengesteckt und füßchenbreit abgesteppt. Das Zusammennähen wiederholst Du auf der Rückseite.Origami Bag nähenUm der Tasche eine schönere Form zu geben, habe ich die Ecken des Taschenbodens 5cm breit schräg abgesteppt. So bekommt die ganze Tasche mehr Volumen.Origami Bag - Ecke nähenDa ich eine Origami Bag als Wendetasche haben wollte, habe ich noch eine zweite genäht. Beim Nähen der zweiten Tasche muss man darauf achten, dass sie sie spiegelverkehrt zur ersten gefaltet wird, sonst passen sie später nicht ineinander. Beide Taschen habe ich an der Öffnung rechts auf rechts zusammengesteckt und schmal abgesteckt. Dabei habe ich an einer Ecke eine Wendeöffnung gelassen. Alternativ kann man auch eine Tasche auf links wenden, eine Tasche auf rechts lassen und die Taschen links auf rechts ineinander stecken und den Rand genau aufeinander legen. Auch bei dieser Variante muss eine Wendeöffnung gelassen werden.Origami Bag als Wendetasche nähen…durch die ich die Tasche umgekrempelt habe. Den Rand habe ich schmal abgesteppt und dabei die Wendeöffnung geschlossen.Origami Bag - WendeöffnungNatürlich muss auch noch der Henkel der Tasche fertig gestellt werden. Dazu nimmst Du ein Rechteck von ca. 12x15cm lange und schlägst die kurzen Seiten doppelt ein. Danach nähst Du das Rechteck an der langen Seite rechts auf rechts zusammen, wendest es und ziehst es über ein Ende der Tasche.

Origami Bag - Griff nähen

Nähe die Enden der Tasche zusammen und ziehe den Griff darüber. Fertig!

Origami Bag - Griff nähen

Man kann die Origami Bag natürlich auch mit einfacher Stofflage nähen. Damit an der Kante nichts ausfranst, kann man den Rand vor dem Falten und nähen einfach doppelt einschlagen.Origami Bag - Rand umnähenNoch viel schöner finde ich es, sich aus passendem Stoff ein Einfassband (ca. 4x90cm) zuzuschneiden, dass doppelt gefaltet und über den Rand gestülpt wird.Origami Bag mit Schrägband einfassenDas Nähen der Tasche geht so schnell, dass ich mir direkt drei Exemplare genäht habe. Die Kokka-Stoffe sind von sehr hoher Qualität und lassen sich wunderbar verarbeiten. Hach, ich bin ganz verliebt! Jetzt muss ich die Taschen aber erst einmal wieder hergeben, denn sie werden bei Myo im Laden ausgestellt. Direkt vor Ort oder im  Online Shop kann man die Stoffe kaufen.

dreierlei

Vielleicht hat ja die eine oder andere Lust, diese Tasche nachzuarbeiten. Die Origami Bag ist spielend leicht zu nähen, so dass es wirklich von jedem zu schaffen ist. Man kann sie übrigens auch hervorragend für Kinder nähen. Mit den Maßen 30x90cm habe ich eine Tasche für Lieschen genäht, die sie heiß und innig liebt…

Origami Bag Nähanleitung

Mit diesen drei Taschen bin ich heute seit langem mal wieder bei Rums dabei. Ob es dort noch andere Origami Bags gibt?

Engel

Filzengel Tutorial

Dieses Jahr sind wir Weihnachten das erste Mal im Rheinland und fahren nicht ins Erzgebirge. Das bringt einige kleine Schwierigkeiten mit sich, denn wir hatten bisher weder einen Weihnachtsbaumständer noch Weihnachtsschmuck  und auch die Kerzen für den Baum fehlen noch. Ein bisschen Schmuck habe ich mittlerweile gekauft, aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht den Ehrgeiz hätte, Baumschmuck auch selber zu basteln.

Heute möchte ich euch zeigen, wie man aus ein paar Filzresten, etwas Märchenwolle und einer Holzkugel blitzschnell kleine Engelchen basteln kann. Die Idee stammt eigentlich von meiner Schwester, die diese Filzengel jedes Jahr an die Weihnachtsgeschenke hängt. Aber auch als Schmuck für den Weihnachtsbaum oder kleine Aufmerksamkeit sind die Engel gut geeignet. filzengel2

Weihnachtssocke

Nikolausstiefel – Tutorial

Heute in einer Woche ist der 6. Dezember. Nikolaus – in einer Woche schon! Für den Kindergarten sollen die Mäuse bis heute einen Weihnachtsstrumpf mitbringen, damit die Erzieherinnen ihnen etwas Kleines schenken können. Eigentlich wollte ich einen Nikolausstiefel für meine beiden nähen. Doch gestern Abend bin ich einfach nicht mehr hoch gekommen. Außer Bett war nichts mehr möglich und heute musste ich daheim bleiben. Ich hasse krank sein und halte es nicht lange im Bett aus. Also habe ich mich aufgerafft und – die Kraft hat gereicht, zwei kleine Stiefelchen zu nähen.

Nikolausstiefel nähen - Freebook