Herbstquilt Sew Along – Wer ist dabei?

September! Das Jahr rauscht nur so an mir vorbei und plötzlich ist Herbst. Keine Ahnung, wie das so schnell passieren konnte. Der Sommer schwächelte die meiste Zeit erheblich und war viel zu schnell vorüber, so dass im August schon Herbstgefühle aufkamen. Ich persönlich brauche für die kalte Jahreszeit vor allem 3 Dinge: heißen Tee zum Aufwärmen, Schokolade und eine warme Kuscheldecke.

Seit langem schwebt mir für das Einkuscheln auf der Couch eine warme, knallbunte Patchwork-Decke vor. Ich bin jetzt nicht gerade die Spezialistin für Quilts und bei der Vielzahl der Stoffteile braucht man schon einen langen Atem. Also hatte ich die Idee für einen Herbstquilt Sew Along: gemeinsam Muster suchen, Stoffe zeigen und nähen – Schrittchen für Schrittchen.herbstquilt_SAEin Sew Along funktioniert natürlich nur mit mehr als einer Person – deswegen die Frage: Wer hat Lust? Wer ist dabei?

Es ist nicht wichtig, ob es ein großes oder kleines Projekt ist. Ob es schon angefangen ist oder noch komplett ungeplant. Ob man aus Zeitgründen mal einen Termin auslässt, später dazu kommt oder emsig ganz vorn mit dabei ist. Für den Austausch untereinander ist es natürlich von Vorteil, wenn sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Lust haben, sich zu beteiligen.

Das Bildchen könnt ihr sehr gern mitnehmen und auf euer Blog heften – getreu dem Motto: Spread the word 😉

Als Terminplan würde mir folgendes vorschweben:

7.09. – Muster, Muster, Muster! Welches Muster möchte ich wählen? – Ich starte simpel mit Quadraten – Ich bin erfahren und möchte ein komplizierteres Muster ausprobieren – Ich präsentiere mein angefangenes Projekt – Ich habe noch gar keine Idee und schaue mich erst einmal bei den anderen um.

14.09. – Bunte Blätter, bunte Farben – das sind meine Stoffe. Ich nähe einen Quilt aus Reststücken – Ich habe groß eingekauft und zeige meine Schätze – Jeder Schnipsel hat eine eigene Bedeutung – Ich habe noch gar nichts und brauche Einkaufstipps.

21.09. – Schnipp & Schnapp, Roll & Ratsch: der Zuschneidemarathon. Mit Schneidematte und Rollschneider geht alles ganz fix – Ich bin tapfer und schneide mit der Schere – Hilfe! Mir fehlen noch Stoff&Muster! – Ich bin schon etwas weiter und habe schon genäht.

28.09. – Nähen. Die ersten Nähte sind gemacht – Ich nähe mit der Hand/mit der Maschine – Mit diesen Tricks geht das Nähen schneller – Die ersten Blöcke sind schon fertig – Wartet auf mich! Ich schneide noch!

5.10. – Fertige Blöcke Teil I. Mein Quilt wächst und gedeiht – Die ersten größeren Blöcke sind fertig und zusammengesetzt – Wie bekomme ich die blöden Ecken gerade? – In der Ruhe liegt die Kraft: Ich puzzele erst einmal meine Sechsecke um Schablonen

12.10. – Fertige Blöcke Teil II. Die letzten Teile sind zusammengesetzt: Die Vorderseite ist fertig – Schiefe Ecken haben Charme – Ich habe es total vermurkst und trenne noch einmal auf – Ich habe gerade erst angefangen zu nähen und lege jetzt den Turbo ein.

19.10. – Vorderseite – Wattierung – Rückseite: der Quilt wird verbunden. Schieben, Ziehen, Anpassen, so wird mein Quilt gerade – Gut geheftet ist halb gequiltet – Mist! Ich habe den Stoff für die Rückseite vergessen und gehe noch einmal einkaufen.

26.10. – Gerade Linien, Blumenmuster: Jetzt wird gequiltet! – Fingerhut und viel Geduld: Ich quilte von Hand – Wie bekomme ich diese Wurst unter die Maschine? – Moment, ich nähe noch! – Ich bin schon fertig und nähe noch passende Kissen.

2.11. – Geschafft! – Endlich fertig, mein Quilt kann sich sehen lassen – Ich habe mich schon seit einer Woche eingekuschelt und stehe nicht mehr auf – Das ist der tollste Hochzeitsquilt aller Zeiten! – Die Schmusedecke ist fertig: Jetzt kann das Baby kommen.

CC BY-NC-SA 4.0 Herbstquilt Sew Along – Wer ist dabei? von Marja Katz ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Marja Katz

Biologin aus Köln mit zwei kleinen Kinnings. Liebt ihre Familie, ihre Nähmaschine, ihr Cello.
38 comments
  1. Ich habe wirklich überhaupt keine Zeit. Aber gerade deswegen möchte ich sie mir für Juniors Quilt nehmen – eine Kiste voll zugeschnittener Quadrate und ein fertiger Block warten nun schon fast ein Jahr auf Vollendung und ich nehme Dein Sew Along mal als nötigen Tritt in den Hintern!
    Ich werde sicher auch ein, zweimal passen müssen, aber ich will will will es jetzt angehen!

    1. Marja Katz

      Ich glaube ein angefangenes Patchwork-Projekt hat jeder rumfliegen, oder? 😀 Eine gute Gelegenheit, es mal zu beenden. Schön, dass Du dabei bist!

      1. Hallo Marja, wirst Du evtl Mr Linky o.ä. auf Deine Seite stellen, damit man sich, wenn es losgeht, auch die Beiträge der anderen angucken kann (ohne lang in Kommentaren nach Links suchen zu müssen)?
        … fragt ganz lieb Claudia

        1. Marja Katz

          Ja, natürlich! Ich werde ab Sonntag die Verlinkung via Inlinkz einbauen – mit Vorschaubild und allem Drum&Dran.

          Da der Artikel “nur” die Ankündigung ist, hatte ich das jetzt noch nicht gemacht – kann ich aber auch noch einbauen, falls gewünscht 🙂

          1. Super! Dankeschön für die nette Idee, und ich hab auf einmal auch richtig Lust, mich an die Nähmaschine zu setzen.

  2. Wie bereits auf Twitter gesagt: ich bin dabei. Der Zeitplan ist super, da habe ich genug Zeit für meine riesige Decke. Die Quadrate sind schon länger zugeschnitten (immer wenn ich Reste hatte habe ich ein paar Quadrate geschnitten) und auch das Zusammensetzen hab ich schon gemacht – gestern war ein Regentag, genau richtig für einen Nachmittag an der Nähmaschine mit einem Hörbuch 🙂 Ich werde auch einfache Quadrate nehmen, für den ersten Quilt will ich mich nicht übernehmen, zumal das Teil ja auch ziemlich groß werden wird.

    1. Marja Katz

      Super Jenny! Ich finde den Zeitplan auch echt machbar! Ich freue mich, dass Du dabei bist 🙂

  3. Whuaaaa du willst es wirklich wissen ja?! 😀 Okay okay, du weckst meinen Blog aus dem Dornrösschenschlaf ;D

    Okay aber ich überhole euch… die Hochzeit ist immerhin schon am 21.9! da muss die schon verschenkt werden 😉

    Aber bloggen kann ich zu den Terminen ;D

    1. Marja Katz

      Läuft, Alex, lääääuuuuuft! 😀

  4. Ach was für eine schöne idee! Da bin ich natürlich als Quilt Anfängerin mit dabei 🙂
    Im letzten Jahr war es ein ‘cal’ f eine babydecke, nun wird genäht. hach, ich reu mich. Genau der nötige ansporn den meine herbst-antriebslosigkeit braucht 😉

    Danke dir, das wird klasse! Ich bin sehr gespannt.

    Lg aus dem bergischen land nach köln zu dir!
    Jana.

    1. Marja Katz

      Schön, dass Du auch dabei bist, Jana! Sieht aus, als würde es eine sehr gemütliche Runde werden 🙂 Liebe Grüße in’s schöne Bergische! 🙂

      1. Ach herrje.. ich sollte demnächst mal etwas genauer schauen, wenn ich schon mit dem Handy Beiträge verfasse….
        Aber ich war in solch eupforischer Stimmung, das konnte nicht warten *lach*
        Weiter gehts, ich schaue mir mal deine Stoffauswahl an 🙂

        LG und einen schönen Start in das Wochenende!
        Jana.

  5. Hallöchen 🙂
    Lange hab ich drauf gewartet. Ich bin auch gerne mit dabei. Vermutlich werde ich nicht alle Termine wahrnehmen können und auch kein so riesiges Projekt starten können. Aber der Plan steht. Wollte sowieso eine Decke für den Racker machen 🙂
    Freu mich, dass du den Sew Along organisierst.
    Mein erster Post dazu kommt sicherlich heute oder morgen.
    LG Dana

    1. Marja Katz

      Jippieh – die Babydecke 🙂 Ich freue mich, dass Du mitmachst. Und falls Du es nicht zu jedem Termin schaffst, hast Du auf jeden Fall die beste Ausrede 😀

      1. Hehe aber sowas von 🙂 Zum Glück bin ich ab 20.9. daheim. Das wird cool. ich freu mich sehr drauf.
        LG

  6. Puuuh, mir juckt es in den Fingern, mitzumachen. Stoffe habe ich nämlich schon komplett zuhause. Aber eigentlich habe ich für September & Oktober schon genug andere Näh-& DIY-Pläne.

    Ich muss nochmal in mich gehen und vernünftig und nicht unüberlegt entscheiden 😉
    Die Idee gefällt mir auf alle Fälle.

    Viele Grüße, Goldengelchen

    1. Marja Katz

      Ich glaube, so geht es vielen 😉 Überleg mal in Ruhe…

  7. Lustig, ich plane tatsächlich eine Decke für den kleinen großen Herrn B., nachdem die Babydecke für seine Schwester fast schon fertig ist 🙂
    Eine gute Gelegenheit also, das Vorhaben wirklich in die Tat umzusetzen….

    Ich bin gerne dabei!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    1. Marja Katz

      Genial! Schön, dass Du dabei bist 🙂

  8. Hach, von einem schönen Quilt fürs Bett träume ich schon so lange – und schiebe immer wieder Stoffe hin und her. Ich muss aber erst noch sehen, wie sich ab Mitte September die Arbeit verteilt und ob ich dann im Herbst überhaupt noch zum Nähen komme. Ich werde in jedem Fall immer zum Gucken kommen. Und vielleicht schaffe ich ja doch noch eine kleine Decke oder das Kissen, das hier angefangen rumliegt. So als UFO-Beendigungsprojekt. Auf jeden Fall eine schöne Idee!
    Liebe GRüße
    Elsa

  9. […] weiß, ich greife vor…aber ich muss kurz einschieben, dass ich für den Herbstquilt Sew Along erfolgreich Stoff gejagt habe. Einmal fix bei MyoStoffe reingeschaut, einen Stoff mit schönem […]

  10. Das ist es! Der Tritt in den Hintern, auf den ich gewartet habe! Stoffe für zwei Quilts liegen hier wunderbar sortiert im Schrank, für einen besteht sogar schon ein Musterplan, aber weiter ging dann nichts mehr…. Ich werde mich bis Sonntag für einen der beiden entschieden, und dann hat entweder meine kleine Tochter Glück oder es gibt endlichendlichendlich mal einen Quilt für mich! Merci für den Schubser – ich bin gerne dabei (ich hab keine Ahnung, wie ich das noch in meinem Terminkalender unterbringen soll, aber sonst wird das ja nie was, ne? 😉 )
    Liebe Grüße
    Johanna

    1. Marja Katz

      Das klingt ja phantastisch! Ich freue mich auf unsere gemütliche Runde am Sonntag! Bin schon gespannt auf Dein Projekt 🙂

  11. Ich bin dabei! Ich habe gestern angefangen, bevor ich Deine Aktion gesehen habe. Mein Ziel ist es, alle meine Baumwollreste zu verwerten, in einer Decke, die am Ende 1,40x2m messen soll. Wenn das gelingt, gönne ich mir danach eine Jelly Roll und mache direkt weiter 🙂

    1. Marja Katz

      Das klingt doch gut! Dann hast Du ja Sonntag sogar schon was zu zeigen 🙂

  12. Hmmm… also Ahnung habe ich NULL vom quilten, so eine Decke juckt mich schon länger…allerdings eher nach dem Motto: Restverwerten, kreuz und quer, kunterbunt und von nix einen Plan :-))) Aber versuchen würde ich es schon sehr gerne, gemeinsam macht es doch dann mehr Spaß und ich werde mit Sicherheit öfter um Hilfe schreien. Wenn das jetzt nicht abschreckt…ja… dann wäre ich dabei 🙂

    1. Marja Katz

      Och, mich schreckt hier garnischt mehr ab. Nur zu, nur zu! Ich freue mich auf Deinen Restequilt 🙂

  13. Bin gerade über Deinen Blog gestolpert und sehe da diese wunderbare Aktion für den Herbst. Das kommt gerade zur richtigen Zeit, denn irgendwie habe ich über die Ferienzeit meine Blogroutine verloren, was motiviert da besser, als ein gemeinsames Projekt?! Patchwork ist bei mir immer wieder mal Thema, bisher eher in kleinen Projekten, aber warum nicht mal was Neues wagen!
    Ich geh dann mal Stoffe sortieren und bin hoffentlich morgen schon dabei.
    Liebe Grüße,
    Mirja

    1. Marja Katz

      Ja, super! Ein Sew Along ist wirklich klasse, um wieder reinzukommen. Stress Dich nicht wegen morgen! Das Linktool ist noch ein paar Tage länger offen 🙂

  14. […] sehr gespannt auf die Tipps und Ergebnisse der anderen. Vielen, vielen Dank also an Antonia von Marja Katz fürs Organisieren! Die Aufteilung und den Zeitraum finde ich sehr gut überlegt. Daumen hoch! Ich […]

  15. Jetzt spiele ich schon seit gut einer Woche mit dem Gedanken herum, mitzumachen, habe schon zig Freundinnen davon erzählt und mich hier immer noch nicht gemeldet! 😀
    Also, ich bin dann mal dabei! Keine Ahnung, wie ich das zeitlich schaffen werde, aber ICH WILL!!!
    Mittlerweile habe ich auch schon eine genauere Idee, wie die Patchwork-Decke aussehen soll und ich freue mich schon, sie dank meiner neuen Näma ratz-fatz fertig zu bekommen ;))

  16. […] habe mich doch noch ebtschieden, beim Herbstquilt Sew Along von Marja Katz mit zu machen. Danke für die tolle […]

  17. […] Na was meint ihr… Kann man so ausführen oder? Ich denke das werde ich heute Nachmittag noch tun… Es steht noch ein kurzer Trip nach Köln auf dem Programm, geplant ist es bei MYO Stoffe (und evtl bei Kleewald) vorbeizufahren. Ich brauche noch etwas “Futter” für meinen Quilt SEW along bei Marja Katz. […]

  18. […] das ist okay, ich freue mich riesig auf den fertigen Quilt und bin gespannt, was die anderen beim Quilt Sew Along sich ausgesucht […]

  19. […] war auch schon mein Wort zum Quilt-Sonntag. Die Erfahrungen der anderen sind bei Marja Katz’ Quilt-Sew-Along zu […]

  20. […] Zeit und Faden, wie ich festgestellt habe. Die Zwischenstände der anderen gibt es wieder bei Marja Katz zu […]

  21. […] Wie weit die anderen sind sehen wir bei Marja Katz. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.